Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  



Hallo Portal-Fan, du hast den Weg zu uns gefunden :)

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
  
 Mapping Allgemein
Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

26.08.2011 19:35
Custom Videos in Maps antworten

Ihr kennt ja die Aufzüge am Anfang und Ende jeder Map, nicht wahr?

Nun ... es besteht die Möglichkeit, eigene Videos in die Aufzüge einzubauen!

Erstmal ein kleiner Exkurs, wie man Aufzüge überhaupt in die Map einbaut, aber im Schnelldurchlauf:

Setzt eine func_instance, verlinkt sie mit der VMF-Datei instances/turbine_elevator/arrival_elevator_a4_base.vmf und gebt ihr den Namen Arrival_Elevator
Danach setzt an exakt die gleiche Stelle (auf den Millimeter genau) noch eine func_instance, verlinkt sie mit instances/turbine_elevator/arrival_elevator_a4_logic.vmf und nennt sie Arrival_Logic

Das ist ein Ankunftsaufzug für den Start des Levels. Für einen Aufzug am Ende des Levels geht genauso vor, nur immer mit "departure" statt "arrival".

Mauert den Aufzug weitgehend ein und lasst nur dort, wo der Spieler aus dem Aufzug heraus tritt, eine kleine Öffnung.

Voila, das wäre der Aufzug! Nur eben noch ohne Custom Video, aber dazu kommen wir jetzt.

1. Das Video vorbereiten

Erstmal muss das gewünschte Video existieren, und zwar im Format .bik

Mit RAD Video Tools könnt ihr eure Videos in .bik umwandeln. Ihr bekommt das Programm hier gratis zum Download: http://www.wintotal.de/softwarearchiv/in...?rb=1022&id=605

ACHTUNG!!! Der Virenscanner von Flo hat die Datei als Sicherheitsrisiko erkannt! Mein Avira AntiVir hat mit der Datei allerdings keine Probleme, und ich kenne Avira eigentlich als sehr zuverlässig. Trotzdem: Sicher ist sicher - Download und Installation auf eigene Gefahr!

Jedenfalls, wenn ihr das Programm installiert habt, öffnet radvideo.exe
Klickt das Video, das ihr umwandeln wollt, einfach (nicht doppelt) an und klickt links unten auf die Schaltfläche "Bink it!"

Das Video wird dann in eine .bik Datei umgewandelt. Diese schiebt ihr in folgenden Ordner:

Steam\SteamApps\common\portal 2\portal2\media

Falls ihr keine eigenen Videos verwenden wollt, sondern nur die bereits vorhandenen Videos, dann findet ihr hier eine Liste, welche Videos es gibt und wie die Dateien heissen: http://developer.valvesoftware.com/wiki/...Portal_2_Movies

2. Das Video in die Map einbinden

Fügt in eure Map noch eine weitere func_instance ein und verlinkt sie mit instances/transitions/arrival_departure_transition_ents.vmf, der Name ist egal.
Schiebt das neue Objekt an eine Stelle, die der Spieler nicht erreichen kann oder mauert es irgendwo ein.

Geht dann in die Eigenschaften (Properties) des neuen Objekts, wo euch zwei Variablen auffallen werden: $arrival_video und $departure_video

Für ein Video im Ankunftsaufzug, ersetzt die drei ??? bei $arrival_video durch media/videoname.bik, wobei videoname der Name eurer Videodatei ist. Also wenn ihr die Datei testfilm.bik genannt habt, dann schreibt media/testfilm.bik
Wenn das Video in den Aufzug am Ende des Levels soll, dann ersetzt bei $departure_video die drei ???

Map speichern und kompilieren, fertig!

Wenn ihr ein Map veröffentlichen wollt, die ein Custom Video enthält, dann müsst ihr die bik-Datei mit veröffentlichen. Am besten legt auch für unwissende Spieler eine txt-Datei bei, die erkläre, wo die bik-Datei gespeichert werden muss. Wenn aber die bik-Datei fehlt, läuft die Map trotzdem fehlerfrei. Der Bildschirm wird dann einfach weiss leuchten und kein Video zeigen, aber die Map an sich funktioniert.

Im Lauf des Abends wird Flo noch eine kleine Demo-Map posten. Und im Anhang noch ein Screenshot - offenbar schaut GLaDOS also gern Portalmon, äh, Pokémon!





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 2011-08-26_00002.jpg 
Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

26.08.2011 19:43
#2 RE: Custom Videos in Maps antworten

Den technischen Teil hab ich zwar nicht verstanden, aber das Bild erklärt genug ^-^

Coole Funktion, lassen sich sicher viele Eastereggs einbauen =D





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Flo2912 Offline

und Forum-Gründer


Beiträge: 108

26.08.2011 22:17
#3 RE: Custom Videos in Maps antworten

So, hier erwähnte Beispielmap:
Wie gesagt, die Bik-Datei muss in den "Media"-Ordner in eurem Portal 2 Verzeichnis packen und die Bsp-Datei ganz normal in den Maps ordner^^

@Michi: Nee leider nicht, weil man diese Videos nur in verbindung mit den Räumen der Aufzüge machen kann, aber nicht getrennt voneinander, das heißt bei so einem Easteregg müsstest du einen 2. Start oder Ziel-Aufzug machen, um das Easteregg verstecken zu können, und außerdem wrde man es eh am normalen ankunfst oder ziel aufzug sehen. Um Eastereggs zu machen, müsste man da auf Wheatly-Ähnlichen Monitoren schalten können, da weis ich aber nicht ob es geht. (allerdings, wenn ich mich richtig erinnere, war bei der Hochzeits-Map auch an einer Stelle ein Monitor, auf dem so ein Video ablief, ganz unmöglich ist villeicht doch nicht, aber wenns geht, dann ist relatiev unbekannt wie, und wir müssen einfach weiter in der richtung Forschen^^)

Edit: Upload funktioniert nicht mehr ...



Aperture Laboratories - We do what we must because we can

Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

26.08.2011 22:48
#4 RE: Custom Videos in Maps antworten

So, hier jetzt endlich Flos Beispiel-Map: https://rapidshare.com/files/1125605393/Beispielmap.zip





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

«« **
 »»
 Sprung  

Dieses Forum wurde am 11.08.2011 um 21:57 Uhr gegründet.

Dies ist ein inoffizielles und nicht kommerzielles Fan-Forum.
Die offiziellen Foren von Steam erreichen Sie über diesen Link.

Admins: Flo2912Chikorita

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen