Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  



Hallo Portal-Fan, du hast den Weg zu uns gefunden :)

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
  
 Mapping Allgemein
Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

24.08.2011 13:09
Entferntes Spiel-Element reloaded: Pneumatic Diversity Vents (Staubsauger) antworten

Der Staubsauger (englisch: Pneumatic Diversity Vents) ist ein Spiel-Element in Portal 2, das zwar im offiziellen fertigen Spiel nicht vorkommt, aber per Editor in Custom Maps eingebunden werden kann. Und ich erkläre euch jetzt, wie das geht!

Wichtig: Ich verwende Fachbegriffe und setze Editor-Grundwissen voraus! Neulinge im Levelbau sollten erstmal mit den Tutorials von Flo anfangen.

In Aktion könnt ihr den Staubsauger in diesem offiziellen Trailer sehen: http://www.youtube.com/watch?v=DOH6BprN9FI

Also dann, kommen wir zur Sache:

1. Optisches Layout

Der Staubsauger setzt sich optisch aus mehreren prop_statics zusammen, und zwar:

* props_bts\vactube_connector.mdl = Die Öffnung am Anfang (und ggf. am Ende) des Saugrohrs
* props_bts\vactube_128_straight_b.mdl = Das Saugrohr in geradem Zustand
* props_bts\vactube_90deg_01.mdl = Das Saugrohr mit Kurve

Setzt euch aus ein oder mehreren dieser Elemente den Staubsauger so zusammen, wie er euch gefällt.

Tipp: Versucht, möglichst wenige Kurve zu verwenden - dann sieht das Rohr zwar abenteuerlicher aus, aber ihr habt gleich mehr Arbeit mit ...

2. Die "Saugerei" mit Triggern einstellen

Das Saugen wird durch einen trigger_push realisiert. Der muss eine Fläche von 64 x 64 Pixeln haben, so lang wie das Rohr sein und genau in dessen Mitte sitzen.
Falls ihr Kurven habt, müsst ihr bei jeder Kurve einen anderen trigger_push anfügen, etwa wie auf dem Screenshot im Anhang.

Setzt in den Flags des Saugers das Häkchen bei "Physics Objects". In den Einstellungen stellt ihr "Speed of Push" auf ca. 1500, ihr könnt aber mit den Werten rumspielen - je nachdem, wie es euch gefällt!

Wichtig und etwas knifflig ist die "Push Direction": Hier müsst ihr in X-, Y- und Z-Werten einstellen, in welche Richtung gesaugt werden soll.
Beispiel: -90 0 0 würde direkt nach oben saugen. Für die Seiten (rechts, links, vorne, hinten) ist der zweite Wert wichtig. Ansonsten einfach mit den Werten rumspielen und immer wieder im Spiel schauen, ob die Richtung passt!

Wenn ihr ein Saugerrohr mit Anfang und Ende habt - also eins, wo die Objekte an einem Ende rein gesaugt und aus dem anderen Ende raus geschossen werden - dann war's das mit den trigger_pushs schon.
Wollt ihr hingegen eine Zerstörung der Objekte am Ende des Saugrohrs, dann platziert dort einen trigger_multiple und stellt den Output wie folgt ein:

Output: OnStartTouch
Target Entity: !activator
Target Input: Kill
Only Once: nein

Aktiviert auch hier in den Flags das Häkchen bei "Physics Objects".

3. Feinschliff

Platziert vor dem Eingang des Staubsaugers einen info_placement_helper, stellt den Radius auf 64 und "Force Placement" auf "ja".

Zwischen info_placement_helper und Sauger-Eingang setzt ihr einen point_push und stellt die Richtung so ein, dass sie in Richtung des Saugers zeigt. Wenn der Sauger nach oben saugt, wäre das -90, 0, 0
Setzt den Radius auf 250 und die Magnitude auf -40.

Setzt nun noch ein info_particle_system zwischen point_push und Sauger-Eingang und stellt die Richtung so ein, dass sie entgegen gesetzt des point_pushs ist, also in diesem Beispiel: 90 0 0
Gebt als Particel System Name "broken_tube_suck" ein und stellt "Start Activate" auf "ja".

Das war's! Viel Spass mit eurem Staubsauger!

Wenn was unklar sein sollte, dann fragt mich, und ich helfe gern weiter.

Im Anhang noch eine kleine Demo dazu. Kompiliert die vmf-Datei im Editor (F9 drücken), dann könnt ihr sie danach auch im Spiel laden - die Map hat aber kein Ziel und keine Rätsel, sondern enthält nur einen saugenden Staubsauger und einen Würfel, den ihr ansaugen lassen könnt, mehr nicht.

Und hier ein englischer Text, den ich als Grundlage für dieses Tutorial genommen habe, für alle, die gern direkt an der Quelle nachschauen: http://developer.valvesoftware.com/wiki/Diversity_Vent

Viel Erfolg!





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
chiko20.rar
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 sauger.JPG 
Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

24.08.2011 13:47
#2 RE: Entferntes Spiel-Element reloaded: Pneumatic Diversity Vents (Staubsauger) antworten

Das Element find ich wirklich genial =D Eröffnrt sicher viele neue Spielmöglichkeiten =)

Übrigens, sagt der Roboter bei 0:56 Quietschquatsch? :3





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

24.08.2011 19:47
#3 RE: Entferntes Spiel-Element reloaded: Pneumatic Diversity Vents (Staubsauger) antworten

Also, ich hör da kein "Quietschquatsch" raus, könnte höchstens zufällig so ähnlich klingen. ^^

Naja ... noch ein Nachtrag zum Tutorial:

Ihr könnt den Staubsauger auch mit Schaltern ein- und ausschalten. Dazu müsst ihr die trigger_pushs benennen (alle mit einem anderen Namen) und "Start Disabled" auf "Yes" setzen.
Anschliessend baut ihr einen Schalter und gebt ihm folgenden Output:

MyOutput: OnPressed (oder OnUnpressed, wenn es bei Deaktivierung des Schalters ausgelöst werden soll)
Target Entity: Name der trigger_push
Target Input: Enable (um den Sauger einzuschalten) oder Disable (um den Sauger auszuschalten)

Und dann könnt ihr z.B. einen Staubsauger bauen, der läuft, so lange ein Würfel auf einem Button steht.





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

«« **
 »»
 Sprung  

Dieses Forum wurde am 11.08.2011 um 21:57 Uhr gegründet.

Dies ist ein inoffizielles und nicht kommerzielles Fan-Forum.
Die offiziellen Foren von Steam erreichen Sie über diesen Link.

Admins: Flo2912Chikorita

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen