Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  



Hallo Portal-Fan, du hast den Weg zu uns gefunden :)

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
  
 Steam
Seiten 1 | 2
Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 19:50
Trackmania antworten



TrackMania ist eine Spieleserie des französischen Entwicklerstudios Nadeo. Bisher sind acht Teile dieser Serie erschienen. Das neueste Spiel - TrackMania Turbo - kam in Deutschland am 28. Oktober 2010 auf den Markt. TrackMania bietet eine bisher einzigartige Mischung aus Puzzle und Rennspiel. Des Weiteren ist TrackMania bekannt für seinen Online-Modus, welcher, je nach Spiel, bis zu 9,6 Millionen registrierte Accounts aufweist[1].

Von der Vielzahl von Rennspielen hebt sich TrackMania durch einen integrierten Editor ab, mit welchem der Spieler auf einfache Weise eigene Strecken gestalten kann. Es stehen Streckenbauteile wie Geraden und Kurven, Schanzen, Loops und Röhren sowie Schlaglöcher, Tunnels und Dekorationselementen zur Auswahl. Die erstellten Strecken lassen sich danach in 3D-Grafik sowohl im Einzelspieler-Modus wie auch im Mehrspieler-Modus befahren.

Auf Kollisionen der Fahrzeuge untereinander wurde zugunsten des Spielprinzips verzichtet. Ein ähnliches Spielprinzip hatten bereits Stunts (1990) und Fatal Racing (1995). Der offizielle TrackMania-Slogan lautet „Design it. Build it. Race it!“

Spieltypen

Die folgenden Spieltypen bieten im Solo-Modus eine abwechslungsreiche Mischung an verschiedenen Herausforderungen.

Rennen: Dieser Spieltyp stellt ein ganz gewöhnliches Zeitfahren dar. Je nachdem wie gut die Zeit des Spielers ist, werden die Medaillen Bronze, Silber, Gold und Autoren vergeben. Die Autoren-Medaille erhält man, wenn man die Bestzeit des Autors der Strecke unterbietet. Der Spieler hat die Möglichkeit alleine oder mit sogenannten Ghosts zu fahren. Ghosts sind halbtransparente Fahrzeuge, welche die Linien der verschiedenen Medaillen-Zeiten oder die Linie der persönlichen Bestzeit zeigen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Replays zu speichern und Replays anderer Spieler für Coppers (die interne Währungseinheit des Spieles) herunterzuladen.

Puzzle: Zu Beginn muss der Spieler im Editor-Modus mit vorgegebenen Streckenteilen eine lückenhafte Strecke vervollständigen. Danach läuft alles wie im Renn-Modus ab. Bei Bedarf kann der Spieler jederzeit in den Editor zurückkehren und etwas an der Strecke ändern.

Survival: Ziel dieses Spieltyps ist es, möglichst viele Level zu absolvieren. Der Spieler tritt gegen 3 virtuelle Fahrer an. Gewinnt er das Rennen, steigt er 2 Level auf, für einen 2. Platz steigt er ein Level auf. Bei einer Niederlage muss der Spieler bei Level 1 von vorne beginnen. Nach dem normalen Survival-Modus wird der Super-Survival-Modus freigeschaltet. In dieser Königsdisziplin fährt man jeweils gegen die absolute Bestzeit auf den zu fahrenden Strecken.

Stunt: Für Sprünge und Drehungen werden je nach Ausführung, Dauer und Schwierigkeit Punkte vergeben. Der Spieler muss in einem bestimmten Zeitraum eine Strecke absolvieren und dabei möglichst viele Punkte sammeln.

Plattform: Der Spieler muss eine - meist lange und anspruchsvolle - Strecke absolvieren. Dabei spielen Geschwindigkeiten und Fahrgenauigkeit eine entscheidende Rolle für das Gelingen. Kippt das Fahrzeug um oder stürzt es ab, kann sich der Spieler zurück auf die Strecke setzen lassen. Es gilt, die Strecke mit möglichst wenig dieser Zurücksetzer zu fahren, die Zeit spielt keine Rolle.

Crazy: Der Spieler fährt auf einer meist kurzen, runden Strecke gegen viele Ghosts und muss versuchen, ihre Rennzeit zu überbieten. Dabei repräsentieren die Ghosts verschiedene Rennzeiten (meist 20 Stück). Wenn man vor einem Ghost ins Ziel kommt, wird dieser durch den eigenen Ghost ersetzt. Das heißt, dass man jede Runde schneller als vorher sein muss, aber immer noch schneller als einer der Ghosts. Diesen Spielmodus gibt es nur im Trackmania Sunrise-Addon "eXtreme".

Ähnlich wie im Solo-Modus gibt es auch im Online-Modus verschiedene Spieltypen.

Zeitrennen: Bei diesem Typ wird eine Strecke solange gefahren, bis das vom Server-Administrator gesetzte Zeitlimit erreicht ist. Wer bei Erreichen des Limits führt, hat gewonnen.

Runden: Hier bestimmt der Administrator eine Höchstpunktezahl. Eine Strecke wird solange gefahren, bis mindestens ein Spieler diese Punktezahl erreicht. Die standardisierte Punkteverteilung nach jeder Runde sieht folgendermaßen aus: 10 - 6 - 4 - 3 - 2 - 1, alle Spieler hinter dem fünften Rang erhalten einen Punkt. Die Punkteverteilung kann jedoch vom Administrator frei gewählt werden. Nachdem der erste Spieler das Ziel passiert hat, beginnt ein Countdown mit einer festgelegten Zeit (je nach Streckenlänge). Diejenigen Spieler, die innerhalb dieser Zeitspanne das Ziel nicht erreicht haben, bekommen keinen Punkt.

Team: Ähnlich wie im Runden-Modus gibt es auch im Team-Modus ein Punktelimit. Es existieren zwei verschiedene Arten. Bei der ersten Art bekommt die Mannschaft des Siegers einen Punkt. Für jeden weiteren Spieler der vor dem besten Fahrer der anderen Mannschaft ist, gibt es einen weiteren Punkt. Die zweite Art, welche auch Alternative Team-Mode genannt wird, funktioniert wie der Runden-Modus. Es werden lediglich die Punkte der einzelnen Spieler summiert. Das Team, welches ein Einzelrennen gewonnen hat bekommt einen Zähler. Wurde die vom Administrator festgelegte Punkteanzahl erreicht beginnt die nächste Strecke.

Cup: Dieser Spieltyp ist eine Abwandlung des Runden-Spieltyps. Wenn ein Spieler das Punktelimit erreicht, erlangt er zunächst nur den Finalisten-Status. Nun muss er noch ein (weiteres) Einzelrennen gewinnen, um den Cup für sich zu entscheiden. Gelingt ihm dies nicht sofort, schließen möglicherweise weitere Spieler zu ihm auf und erreichen ebenfalls den Finalisten-Status.

Stunt: Hier gibt es ein festgelegtes Zeitlimit. Wer nach Ablauf dieser Zeit das Rennen mit den meisten Stunt-Punkten eingefahren hat, gewinnt diese Strecke.


Umgebungen

Die sieben bisher erschienenen Umgebungen, auch Environments genannt, unterscheiden sich hauptsächlich durch Fahrzeug, Schauplatz und Straßenbelag. Hierbei unterscheiden sich die Geschwindigkeiten und das Handling der Wagen stark voneinander, wobei jede Umgebung nur mit einem Fahrzeug gefahren wird. Die Maximalgeschwindigkeit liegt in allen Umgebungen bei 1000 Geschwindigkeitseinheiten, allerdings erreicht man diese auf normalen Strecken nur in der Island-Umgebung. Oft werden sogenannte Mods erstellt. Das bedeutet, dass bestimmte Streckenteile mit einem Grafikprogramm bearbeitet werden, sodass sie ihr Erscheinungsbild ändern. Die Umgebung, für welche am meisten Mods erstellt wurden ist Desert. Auch das Fahrzeugerscheinungsbild kann geändert werden, allerdings nicht die Fahrzeugeigenschaften, da diese von der Umgebung abhängen.

Desert: Diese Umgebung stellt eine typische nordamerikanische Wüste dar. Auf asphaltierten Straßen fährt man vorbei an Pipelines, Bohrtürmen, Sandsteinskulpuren, Kakteen und Schluchten. Gelegentlich führen Streckenabschnitte durch Tunnels oder Sand.

Rally: In diesem Gebiet führen die Strecken durch einen Europäischen Wald. Hauptsächlich führen die Strecken über asphaltierte Burgmauern oder Tunnels, oder durch Erdgräben. Teilweise fährt man aber auch auf Holzbrücken über Teiche.

Snow: Diese Umgebung führt durch eine asiatische Winterlandschaft. Großteils wird auf Holzplattformen oder asphaltierten Straßen gefahren. Die Strecken sind umgeben von Eisschluchten, asiatischen Häusern, Bäumen und Gebirgen.

Bay: In dieser Umgebung fährt man mit einem Geländewagen durch eine Stadt am Meer. Viele Strecken führen auch durch von Containern und Schiffen umgebene Hafengegenden.

Coast: Hier fährt man mit einem Roadster durch eine vegetative Mittelmeerlandschaft. Einige Strecken führen auch über Rennstrecken mit Randsteinen oder durch beleuchtete Tunnels.

Island: Dieses Fahrzeug erreicht gegenüber den anderen Umgebungen die höchsten Durchschnittsgeschwindigkeiten. Man fährt auf ausschließlich asphaltierten Strecken und Überwasserplattformen. Einige Strecken beinhalten auch unterirdische Abschnitte, in welchen man durch röhrenförmige Tunnels fährt.

Stadium: Obwohl sie die neueste Umgebung ist, ist sie durch das kostenlose Spiel TrackMania Nations und den Nachfolger TrackMania Nations Forever die populärste Umgebung. Hier fährt man auf asphaltierten Straßen in einem Stadion. Hierbei stehen seit TrackMania United auch Erdbereiche mit Hügeln und Bergen, sowie Wasserbecken zur Verfügung. Mit dem Update auf Trackmania Forever erhielt dieses Environment auch in der kostenlosen "Nations"-Version die zusätzlichen Bauteile aus Trackmania United.


TrackMania Nations Forever

Seit dem 16. April 2008 ist die zweite Version von Trackmania Nations zum kostenlosen Download verfügbar. Diese enthält, wie auch schon die erste Version, nur einen Fahrzeugtyp und nur die Umgebung Stadium. Auch der Streckeneditor ist wieder vollständig enthalten. Dieser wurde jedoch im Vergleich zum Vorgänger deutlich erweitert, sodass dort nun alle Teile verwendet werden können, die es auch in der Stadium-Umgebung von Trackmania United gab. Es ist auch wieder genauso möglich im Mehrspieler-Modus (Internet, LAN) zu spielen und auch das Nationenranking ist wieder enthalten. Außerdem gibt es nun auch subnationale Rankings, also auf Bundesländerebene und darunter auch auf Großraumebene. Zusätzlich enthält dieses Spiel 65 neue Strecken.

Im Dezember 2008 hat TMNF den 3.000.000 Spieler-Meilenstein erreicht.

Seit Dezember 2010 ist es mit Trackmania Nations Forever nicht mehr ohne weiteres möglich auf Trackmania United Servern zu spielen. Die Möglichkeit einer Direktverbindung wurde entfernt. Dieser Spielversion ist es nur noch möglich die Verbindung zu einigen speziellen, direkt von Nadeo gehosteten Servern aufzunehmen. Die große Mehrzahl der Server müssen zuerst als Favoriten gespeichert werden, um sie aufrufen zu können.


Gameplay Video:






Wenn ihr interesse an der Serie habt habt dann könnt ihr euch Trackmania Nations Forever gratis im Steam shop herunterladen

Mir gefällt das spiel gut es macht süchtig und durch den level editior trift man immer wieder auf neue herausfoderungen


Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 19:56
#2 RE: Trackmania antworten

Es ist kostenlos?

wird gleich gedownloaded

Hört sich nämlich ganz witzig an, ich hoff nur dass die Strecken abwehcslungsreich sind^^





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

21.08.2011 20:00
#3 RE: Trackmania antworten

Danke für den Tipp! Gleich mal downloaden und ausprobieren, vielleicht ist es ja ganz spassig. ^^





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 20:03
#4 RE: Trackmania antworten

Wow, das Spiel wird von 3000 Leuten empfohlen so schlecht kann es also nicht sein, wobei man sagen muss dass das ja auch kein Garant ist, wie ich schon schmerzhaft bei Deus Ex feststellen musste :/





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 20:03
#5 RE: Trackmania antworten

ja abwechslung gibs genügend durch den level editor kommen immer neue strecken hinzu


Ein Tipp gebe ich euch ^^ Gebt Gas, bleibt auf dem Gas werdet nie langsamer

Edit: Bei Trackmania heiße ich Schocky100

wie heißt ihr?


Chikorita Offline

und Forenmitgründer


Beiträge: 224

21.08.2011 21:13
#6 RE: Trackmania antworten

Ich hab mich Chikorita83 genannt. ^^





Auch Interesse an Nintendo? Dann schau doch mal auf www.nintendofire.de ^^

Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 21:58
#7 RE: Trackmania antworten

MichaelEl11

Aber...Wieso kann ich einige der von dir genannten Modi nicht spielen?





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 22:10
#8 RE: Trackmania antworten

online oder im single player?

online kommt es immer drauf an was die ersteller für ein modus eingestellt haben (viele haben zeitfahren weil das der beliebteste ist)

offline musst du dir die erst alle freischalten


Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 22:10
#9 RE: Trackmania antworten

Un wie schalte ich die frei?

Und wo ist der Editor?





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 22:13
#10 RE: Trackmania antworten

1. geh mal auf solo spiel da siehst du einige rennen die du machen kanst und da must du medaillen gewinnen um neue renen zu bekommen.

2.im hauptmenü links bei editoren dort kanst du eine strecke bauen oder dein wagen lackieren


Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 22:18
#11 RE: Trackmania antworten

nö mir fehlen Modis wie z.B. Survival...





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 22:32
#12 RE: Trackmania antworten

ja leider bei der version gibt es nur renne plattform stunt und puzzle. der Survival modus ist nur im ersten spiel enthalten


edit: hab im ersten post ein artikel speziell zu der gratisversion dazugepostet


Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

21.08.2011 22:46
#13 RE: Trackmania antworten

Schade, der Plattformmodus hätte mich sehr interessiert =(





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Schocky Offline

Von 0 auf 100


Beiträge: 108

21.08.2011 23:40
#14 RE: Trackmania antworten

ja entschuldigt das ich euch zuviel versprochen habe als überhaubt möglich ist. lag daran weil ich das united upgrade habe (was es im steam shop für überdeuerte 30 euro gibt und im einzelhandel für 9,99) und da gibt es unteranderem mehrere strecken und auch den plattform modus.


Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

22.08.2011 01:50
#15 RE: Trackmania antworten

Bin ich der einzige der den fortgeschrittenen Leveleditor überhaupt nicht versteht?





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

Seiten 1 | 2
«« **
 »»
 Sprung  

Dieses Forum wurde am 11.08.2011 um 21:57 Uhr gegründet.

Dies ist ein inoffizielles und nicht kommerzielles Fan-Forum.
Die offiziellen Foren von Steam erreichen Sie über diesen Link.

Admins: Flo2912Chikorita

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen