Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  



Hallo Portal-Fan, du hast den Weg zu uns gefunden :)

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
  
 Sonstige Spiele
Michi11 Offline

Mod und Vault-Bewohner


Beiträge: 245

20.08.2011 00:37
Conker: Live & Reloaded (Xbox) antworten

Conker: Live & Reloaded ist das Remake vom beliebten N64-Spiel "Conker's Bad Fur Day"

Story: Nach einer Nacht in einer Bar fliegt das Eichhörchen Conker (Vollständiger Name: Conker das Eichhorn ) auf den Boden und wacht morgens irgendwo auf. Nachdem er von einer Vogelscheuche namens Birdy alle seine Aktionen wieder erlernt hat, macht er sich auf den Weg nach Hause. Gleichzeitig ist aber auch ein Pantherkönig sauer, da sein Milchglas immer wieder vom Tisch fällt und selbiger wackelt wie verrückt. Nachdem er seinen besten Wissenschaftler beauftragt hat, die Ursachen herauszufinden, erfährt er die unfassbare Ursache: Ein Tischbein ist abgebrochen. Nachdem der Wissenschaftler erforschte, wer die perfekte Größe hätte, um als Tischbein zu dienen, kommt heraus: Ein rotes Eichhörnchen wird gebraucht, auf diese Beschreibung passt Conker. Selbiger wird von den Untertanen des Pantherkönigs verfolgt. Ausgerüstet mit einem Baseballschläger, macht sich Conker auf den Weg nach Hause. Dabei trifft er viele skurille Gestalte, wie eine selbstmordgefährdete Heugabel, einen singenden Haufen Kot oder einen Bienenkönig, der von seiner Frau aus dem Haus geworfen wurde, weil er eine vollbusige Sonnenblume bestäuben wollte.

Besonderheiten: Ursprünglich sollte das Spiel "Twelve Tales: Conker 64" heißen und ein Spiel für kleinere Kinder werden. Nachdem die ersten Screens präsentiert wurde, sagten die Kritiker, dass es schon zu viele Kinderspiele für das N64 gäbe. Als Antwort auf diese Kritik warf Rare das Spiel über den Haufen und fing wieder von Anfang an, das Endergebnis war "Conker's Bad Fur Day".
Das Spiel ist ein Trial&Error-Game. Dem Spieler wird nie gesagt was er tun muss, das muss er immer selber rausfinden.
Es gibt sehr viele Anspielungen auf bekannte Filme, wie z.B. Terminator.

Meine Meinung:
Das Spiel trifft genau meinen Humor, der Schwierigkeitsgrad ist perfekt, die Grafik awsome, die Steuerung auch, nur nervt es oft dass man nie weiß was man überhaupt tun soll. 9/10 Punkte ^___^





5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console".

«« **
 »»
 Sprung  

Dieses Forum wurde am 11.08.2011 um 21:57 Uhr gegründet.

Dies ist ein inoffizielles und nicht kommerzielles Fan-Forum.
Die offiziellen Foren von Steam erreichen Sie über diesen Link.

Admins: Flo2912Chikorita

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen